Schliessung der Kannenfeldpoststelle 12

  • Post author:
  • Post category:Post
  • Post comments:0 Kommentare
Kannenfeldpost 12

Die Post ist in Bewegung und prüft für ihre Dienstleistungen in Basel Kannenfeld neue Lösungen. Dies war der Anlass einer Einladung an die Quartierbewohner für einen Dialoganlass der Post, welcher am 19. September 2019 im Felix Platter Spital stattfand. Leider zeigte der Anlass seitens der Quartierbewohner kaum Interesse, was sehr erstaunte.

Die Post informierte über anstehende Veränderungen im Quartier. Konkret über die Schliessung der Kannenfeldpoststelle 12 und welche Lösungen in Erwägung gezogen werden um den Anwohnern des Kannenfeldquartiers dennoch die Dienstleistungen der Post anbieten zu können.

Einer der Gründe für die Schliessung liege darin, dass sich die Post seit geraumer Zeit in einer starken Umbruchsphase befindet:

  • 71% weniger Briefe (E-Mail)
  • 40% weiniger Pakete (zurzeit stabil dank Onlinehandel)
  • 47% weiniger Einzahlungen (E-Finance) u
  • und gleichzeitig zu viele Poststellen – Ahornpost – Kannenfeldpost – Voltapost aufweist

Daher beabsichtigt die Post die Schliessung der Kannenfeldpost bei gleichzeitiger Eröffnung von 1 – 2 Agenturen. Diese Agenturen werden, bis auf wenige Ausnahmen, das gesamte Dienstleistungsspektrum der Post anbieten.

Seitens der Postpakete plant man die zeitunabhängigen Automaten „My24“ wo rund um die Uhr, Paket abgeholt werden können.

 

Wir fragen uns, wo sollten diese Agenturen und die My25 Automaten in unserem Quartier stehen ? Eine Agentur beim Burgfelderplatz ? Eine Agentur im Westfeld mit einem My24 Automaten ? Auf jeden Fall sind wir der Meinung, dass die Poststelle 12 nicht geschlossen werden darf, wenn überhaupt,  bevor die Agenturen definiert und eröffnet werden. Ebenso die Aufstellung von My24 Automaten.

Eine Variante wäre möglicherweise, dass die Auflagen der Nachvermietung so gewählt wird, dass der Post-Nachmieter den Agenturbetrieb übernimmt – dann müsste kein neuer Standort gefunden werden.

Generell stellt sich die Frage, muss die Post die Stelle 12 schliessen oder kann sie dem Wandel der Zeit nicht trotzen?

Schreibe einen Kommentar